Bioelektrische Impedanzanalyse mit Körpersegmentanalyse

Bei der BIA handelt es sich um eine wissenschaftlich anerkannte Messmethode, bei der ein schwacher, für Menschen nicht spürbarer, Strom durch den Körper geleitet wird. Da Strom leichter durch die Muskeln fließt als durch Körperfett, gibt der gemessene Fliesswiderstand (Impedanz) Auskunft über den Körperwasseranteil und kann in den Körperfettanteil umgerechnet werden. Bei der Tanita Körperanalysewaage mit Fuss und Handelektroden fliesst der Strom zusätzlich durch die Arme und vor allem durch den – bezüglich Viszeralfett – interessanten Bauchbereich. Dies garantiert eine viel höhere Genauigkeit der Werte, als eine ’normale‘ Waage mit Elektroden im Fussbereich. Mehr Details zur Funktionsweise der Tanita Körperanalysewaage finden sie hier.

Ein Beispiel für eine Auswertung einer Messung finden sie hier.

Preise:

  • Im Rahmen einer Ernährungsberatung gratis
  • Unabhängig von einer Ernährungsberatung – Messung & schriftliche Interpretation der Ergebnisse: 50 CHF

Haben Sie Interesse an einem kostenlosen und

unverbindlichen Erstgespräch?

Melden Sie sich per Kontaktformular, Email oder rufen Sie direkt an.