Wie gesund ist ihr Darm?

In ihrem Darm leben abertausende von Mikroorganismen, die das Mikrobiom bilden. Heute weiss man, dass die Zusammensetzung des Mikrobioms einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit hat. Wichtige Funktionen des Mikrobioms sind z.B.:

  • Abbau schwer verdaulicher Nahrungsbestandteile und Ballaststoffe
  • Versorgung der Darmschleimhaut mit Nährstoffen (u.a. Vitamin K2 & kurzkettige Fettsäuren)
  • Anregen der Darmaktivität
  • Beitrag zur Immunabwehr
  • Vermindern die Entstehung von Allergien und Unverträglichkeiten gegenüber Nahrungsmitteln
  • Beitrag zur Immunabwehr

Eine veränderte Zusammensetzung des Mikrobioms kann sich in verschiedenen Krankheitsbildern ausdrücken. Dazu zählen nicht nur Verdauungsstörungen, Blähungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, sondern auch Ekzeme, Neurodermitis, Migräne, Diabetes, rheumatoide Arthritis und psychische Erkrankungen.

Bei einer Stuhlanalytik werden neben dem ‘Mikrobiom-Status’ folgende zusätzliche Messparameter bestimmt:

  • Entzündungsparameter
  • Messparameter für eine erhöhte Darmdurchlässigkeit (Leaky-gut Syndrom)
  • Immunstatus respektive Infekt-Abwehr der Schleimhäute
  • Störungen der Verdauungsfunktion
  • Gluten-Unverträglichkeit
  • Fruktose- und Sorbit-Malabsorption
  • Parameter für Darmkrebsvorsorge
  • Heliobacter pylori-Infektion

Die individuelle Kombination verschiedener aussagekräftiger Stuhlparameter ermöglicht es, eine weit umfassende Aussage über den Zustand des Darms zu erhalten. Sie erhalten einen klaren, übersichtlichen Analysebefund und eine Empfehlung zum weiteren Vorgehen, falls notwendig

 

Lassen Sie sich beraten, ob eine Stuhlanalytik für Sie sinnvoll ist.

Haben Sie Interesse an einem kostenlosen und

unverbindlichen Erstgespräch?

Melden Sie sich per Kontaktformular, Email oder rufen Sie direkt an.